Grundlagen Schulden Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen? Kreditangebote vergleichen
Startseite Grundlagen Wann soll man Schulden machen? Es gibt keine andere Möglichkeit zur Finanzierung

Grundlagen


Was sind Schulden? Was ist die Schuldenfalle? Wann soll man Schulden machen? Wie komme ich zu einem Kredit? Welchen Preis zahle ich für Schulden? Vom Umgang mit Geld Zahlungsfähigkeit über alles Der Wert des Geldes Der Wert einer Sache Der Wert des Geldes für Sie Zeit und Geld

für eine unbedingte größere Anschaffung für eine Investition Einmalige Gelegenheit überschaubare Zeit 30 % Eigenkapital Es gibt keine andere Möglichkeit zur Finanzierung Sie haben jederzeit die Möglichkeit auszusteigen

Quellenangabe Impressum


Es gibt keine andere Möglichkeit zur Finanzierung

Wenn Sie noch andere Vermögenswerte wie Sparbücher haben, die immer niedriger verzinst sind als Kredite, lösen sie diese auf. Damit können Sie die Höhe des benötigten Kredits zumindest schmälern. Oft kann der Arbeitgeber ein zinsenfreies (und bis zu einem gewissen Höchstbetrag steuerfreies) Darlehen gewähren.

Überlegen Sie, welche alternativen Finanzierungsformen in Frage kommen. Ein Haus können Sie außer auf Kredit auch auf Leibrente kaufen.

Es kann beispielsweise nicht sinnvoll sein, wenn die Oma für Ihre 5000 Euro am Sparbuch 0,5% Zinsen (vor KESt) erhält, während ihr Enkel sein Konto um 3000 Euro überzieht und dafür 12% Zinsen bezahlt.