Grundlagen Schulden Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen? Kreditangebote vergleichen
Startseite Grundlagen Wie komme ich zu einem Kredit?

Grundlagen


Was sind Schulden? Was ist die Schuldenfalle? Wann soll man Schulden machen? Wie komme ich zu einem Kredit? Welchen Preis zahle ich für Schulden? Vom Umgang mit Geld Zahlungsfähigkeit über alles Der Wert des Geldes Der Wert einer Sache Der Wert des Geldes für Sie Zeit und Geld

Quellenangabe Impressum

Wie komme ich zu einem Kredit?


Wenn Sie einen Kredit brauchen, sprechen Sie zuerst mit Ihrer Familie, vielleicht kommen Sie ohne Bankkredit aus.
Falls Sie doch einen „externen“ Kredit benötigen, wenden Sie sich zuerst mit Ihrer Hausbank. Wie sie jedoch in Tabelle 1 gesehen haben, unterscheiden sich die Konditionen von Banken beträchtlich. Daher sollten Sie auf jeden Fall alternative Angebote einholen und vergleichen. Achten Sie dabei auf den effektiven Zinssatz. Dieser berücksichtigt den Effekt aller Nebenkosten, damit sie wirklich die Gesamtkosten gegenüberstellen können.

Direktbanken sind üblicherweise recht günstig, dafür bieten sie aber wenig Beratung an.Sie können aber auch die Angebote von Kreditvermittlern ansehen. Auf keinen Fall jedoch sollten Sie das Angebot eines „Kredithais“ annehmen, weil Ihnen reguläre Wege der Kreditaufnahme, aufgrund schlechter Bonität und hoher, bestehender Schulden, verwehrt sind.

Kredithaie vergeben Kredite zu sehr schlechten Konditionen und kennen kaum Skrupel beim Geldeintreiben. Manchmal bekommen Sie gar kein Geld, sondern werden einfach nur „abgezockt“ [19].
Geld von Kredithaien ist nicht geeignet, „unangenehme“ Bankkredite umzuschulden, es kann nur schlimmer werden! Nehmen Sie sich vor dubiosen Zeitungsannoncen in Acht!