Grundlagen Schulden Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen? Kreditangebote vergleichen
Startseite Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen? Ehevertrag

Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen?


Keine Kontoüberziehung Am Boden bleiben Ehevertrag Keine Bürgschaft Kein Geld verborgen Keine unkalkulierbaren Risiken Finanzielles Polster Sicherung des Einkommens Haushaltsbuch Haushaltsbudget Liquiditätsplanung Bar bezahlen Schuldenprävention durch Bildung und Information Das kann mir nicht passieren - stimmt nicht Kein Glückspiel

Quellenangabe Impressum

Ehevertrag


Die Scheidungsrate (Scheidungsquote) hat in den westeuropäischen Ländern in den letzten Jahrzehnten stark zugenommen [59]. Sie liegt beispielsweise in Österreich bei fast 50% [60], [61]. Neben den emotionalen Qualen muss auch noch einiges an finanziellem Elend durchgestanden werden. Sind Vermögenswerte vorhanden, müssen diese „gerecht“ aufgeteilt werden, wobei Gerichtskosten und teilweise Boshaftigkeiten der anderen Seite dazu führen können, dass vom ursprünglichen Vermögen fast alles aufgezehrt wird. Die reinen Gerichts- und Anwaltkosten sind dabei noch relativ gering, sie reichen von durchschnittlich 2300 Euro (Frankreich) über 2100 Euro (Deutschland) bis zu 550 Euro am unteren Ende der Skala in Polen [62]. Wenn sich die Parteien nicht einig sind, wird es natürlich viel teurer.

Durch Ausgleichszahlungen oder den Auszug aus dem gemeinsamen Heim, gepaart mit der Übernahme von nicht getilgten Schulden darauf, kann sogar ein dickes Minus am Konto entstehen.

Das muss nicht sein. Schließen Sie auf jeden Fall einen Ehevertrag ab. Sorgen Sie dafür, dass dieser professionell aufgesetzt ist, etwa durch Unterstützung von einem Notar. Wenn die Scheidungsquote grob 50% beträgt, schulden Sie es sich und Ihrem Partner aus Verantwortung für sich gegenseitig, eine derartige Vereinbarung zu treffen. Mit einem Ehevertrag ist es wie mit einem Versicherungsvertrag oder einem Vertrag zwischen 2 Geschäftspartnern: Der beste Vertrag ist der, den man gar nicht benötigt.