Grundlagen Schulden Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen? Kreditangebote vergleichen
Startseite Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen? Am Boden bleiben

Wie verhindere ich, in Schulden zu kommen?


Keine Kontoüberziehung Am Boden bleiben Ehevertrag Keine Bürgschaft Kein Geld verborgen Keine unkalkulierbaren Risiken Finanzielles Polster Sicherung des Einkommens Haushaltsbuch Haushaltsbudget Liquiditätsplanung Bar bezahlen Schuldenprävention durch Bildung und Information Das kann mir nicht passieren - stimmt nicht Kein Glückspiel

Quellenangabe Impressum

Am Boden bleiben


Viele Wünsche, die leichtsinnig auf Kreditbasis finanziert werden, entspringen vagen Vorstellungen, man müsse etwas haben, was jemand anderer auch hat, oder eben nicht hat. Ein Wetteifern mit Nachbarn, Arbeitskollegen oder einer sonstigen Vergleichsgruppe führt rasch zu Unzufriedenheit und dem Begehren, eine die anderen übertrumpfende Anschaffung zu tätigen. Bleiben Sie daher stets am Boden und lassen Sie sich auf derartige Spielchen nicht ein. Trennen Sie sich von Wunschvorstellungen [58].

Wenn Sie sich ein tolles Boot kaufen, wird es immer jemanden geben, der ein noch tolleres Boot (oder 20 Boote) besitzt. Seien Sie zufrieden mit dem, was Sie haben, und definieren Sie vor allem Ihre eigenen Massstäbe. Setzen Sie sich Ziele, um zu wachsen.